David Gómez Alzate


 Kolumbien (1992)
Seine filmische Praxis ist sowie von anthropologischen,
literarischen als architektonischen Impulsen beeinflusst,
die eine Pluralität von Stimmen und Narrationen untersuchen.



Studium

Baccalauréat General 
Lycée Français de Pereira (1995 -2010)


Filmklasse
Johannes Gutenberg Universität Mainz (2012 - 2013)


Studienschwerpunkt Film - Bachelor of Fine Arts
Hochschule für Bildende Künste Hamburg (2013 – 2017)


Studienschwerpunkt Montage Bild & Ton - Diplom
Deutsche Film-und Fernsehakademie Berlin (dffb)
(2018 - )




Kurse und Studienaufenthalte

Filmisches Drehbuch, Escuela Internacional de Cine y Tv (EICTV), San Antonio de los Baños - Kuba (2009)

Kreatives Schreiben, Universidad de los Andes, Bogotá – Kolumbien (2010)

Media as Tool for Intercultural Dialogue, Youth in Action Programm, Europäische Union, Barcelona – Spanien (2012) 

Rechercheaufenthalt, Biennale de Dakar, Sénegal, Mobilitätszuschuss HFBK Hamburg (2014)


Lehrerbildungsprogramm Español como Lengua Extranjera, Instituto Cervantes, Hamburg - Deutschland (2014)

Summer School, Arsenal Institut für Film und Videokunst, Berlin - Deutschland (2016)

Austauschstipendium Art School Alliance, École Nationale Supérieure des Beaux Arts de Paris - Frankreich
(2017)